Immanuel Therapiezentrum Bad Liebenstein

Das Immanuel Therapiezentrum Bad Liebenstein ist eine Einrichtung der Immanuel Diakonie Südthüringen. Diese gehört mit all ihren Einrichtungen seit 2004 zur Immanuel Diakonie und bietet an 12 Standorten in Thüringen und Hessen professionelle Hilfe in den Bereichen Behindertenhilfe, Suchtkrankenhilfe und Altenpflege.

Wer wir sind

Wir als Teil der Immanuel Diakonie verstehen uns als ein diakonischer Lebensbegleiter. Durch unser breites Leistungsprofil lassen wir die Menschen, die unsere Dienste in Anspruch nehmen müssen oder wollen, nicht allein. Wir wollen helfen, dass Ihr Leben auch dann gelingen kann, wenn Sie besonderen, mitunter existenziellen Herausforderungen ausgesetzt sind.

Unsere Einrichtung für Menschen mit Suchterkrankungen befindet sich in der Kurstadt Bad Liebenstein, Ortsteil Schweina, ca. 25 km südlich von Eisenach. Hierzu gehören ein Wohnheim für 39 Bewohner, das Trainingswohnen, eine breite Palette tagesstrukturierender Maßnahmen, die Tagesstätte und das Ambulant Betreute Wohnen (ABW).

Tagesstruktur

Im Immanuel Therapiezentrum Bad Liebenstein werden suchtkranken Menschen tagesstrukturierte Maßnahmen angeboten.
mehr

 
 

Ambulant Betreutes Wohnen

Ambulant Betreutes Wohnen (ABW) im Wartburgkreis bedeutet eine Betreuung nach Bedarf und nicht rund um die Uhr. mehr

 
 
 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Direkt-Links

 
 

Wir verwenden auf dieser Webseite Cookies, Analyse-Tools, um die Zugriffe auf unsere Webseite anonymisiert zu analysieren, sowie Plugins, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Mit dem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis für diese Verwendung. Nähere Informationen dazu und Hinweise, wie Sie Cookies unterbinden können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK